die orientalische Zubereitungsweise

Eine der ältersten Zubereitungsarten ist jene in der Cezve bzw. im Ibrik, das sind Kupfer- und Messingkännchen bzw. -kannen. Versetzt mit Zucker und / oder diversen Gewürzen öffnen sich neue Dimensionen im Kaffeegenuss.

 

Die Wahl der Temperatur (zumeist Gasbrenner), das Verhältnis zwischen Kaffee
und Wasser, die Auswahl und Kombination von Kaffee, Zucker und Gewürzen sind
jene Parameter, die diese Zubereitungsart kennzeichnen.

 

Bei unseren Shows wird dies zelebriert: schwarzer Kardamom, Ceylon-Zimt,
Hickory-Nüsse kombiniert mit Mauritius-Zucker bzw. Bio-Rüben-Zucker finden
ebenso ihre Bestimmung, wie die Krönung einer Kreation mit einer
Safran-Milchschaum-Haube.

Druckversion Druckversion | Sitemap
GODSHOT baristateam Reinhard Grebien & Christian Valek